Panic! at the disco - I Write Sins, Not Tragedies

Veröffentlicht auf von Roadrunner

Was kann man von einer Band mit Songtiteln wie "The Only Difference Between Martyrdom And Suicide Is Press Coverage", "There's a good reason these tables are numbered honey, you just haven't thought of it yet" oder "Build God, then we'll talk" erwarten. Meiner Meinung nach nichts anderes als richtig gute Musik.


Nebenbei bemerkt: Das Video ist für mich Kunst. Zumindest, das was mein geringer Kunstverstand als solche definiert.

Veröffentlicht in Musik

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
T

Das Lied ist echt der Hammer, würde liebend gerne mal auf ein Konzen von PATD gehen.


Antworten
H

Ich liebe das Video. Nur leider war ich auf einem Konzert und es war echt nicht gut, wollte am liebesten mein Geld zurück.


Antworten
M
Erinnert mich jetzt spontan an meine Visual Kei Zeit ich mag Videos die anders sind sounds good :)
Antworten
R

Alle Videos von Panic! At The Disco sind irgendwie anders...


P
Also ich muss schon sagen, unser Musikgeschmack ist wirklich sehr ähnlich! Tolles Lied :) Eines von vielen von Panic! at the Disco.

Liebste Grüße, Panda
Antworten
R

Jawohl, das ist schon erstaunlich!