Miley Cyrus Nackt in der Vanity Fair

Miley Cyrus nackt in der Vanity Fair: Nackt und mit nichts weiter als einem dünnen durchsichtigen Schleier bekleidet konnte man Miley Cyrus vor einiger Zeit in der Vanity Fair bewundern. Miley Cyrus alias Hanna Montana war zur Zeit der Aufnahmen gerade einmal 15 Jahre alt! Auch waren die Nacktfotos in der Vanity Fair nicht die ersten Fotos, die man so nicht von einem Teenager erwarten würde. So konnte man vor einiger Zeit Bilder, auf denen Miley Cyrus bis auf ihre Unterwäsche nackt zu sehen ist, auf ihrem MySpace-Profil bewundern. In der angesprochenen Ausgabe der Vanity Fair behauptet Cyrus übrigens auch noch, dass Sex And The City ihre LieblingsTV-Serie sei. Ein ziemlicher Skandal für eine damals 15-jährige, der fast in die selbe Kategorie, wie das Gina Lisa Sextape einzuordnen ist. Auf jeden Fall ist es peinlich, dass sich Miley Cyrus nackt ablichten lässt.
Die ganze Nacktfoto-Geschichte sieht nach einer geschickten Marketingstrategie aus, denn kurz nach den Aufnahmen in der Vanity Fair erschien die reumütige Entschuldigung auf der Titelseite der New York Times. Doch wie gewissenlos muss ein Management sein, dass es zu Marketingzwecken eine nackte 15-jährige zulässt?  Ich hoffe für Miley Cyrus, dass ihr Management nie zulässt, dass sie sich komplett nackt ablichten lässt. Denn Miley Cyrus, würde sich, wenn man es ihr sagt auch gänzlich nackt fotografieren lassen. Und wie geldgeil müssen Miley Cyrus Eltern eigentlich sein, dass sie die Fotos nicht unterbinden? Und warum kam es bei den Bildern nicht zu einer Anzeige wegen Kinderpornografie? Gerade in den  prüden USA hätte ich erwartet, dass kurz nach Auftauchen der oben ohne Aufnahmen eine Flut von Anzeigen eingeht.
Meiner Meinung nach darf man eine 15-jährige nicht so ablichten. Sex Sells ist aber immer noch die entscheidende Strategie, um bekannt zu werden. Und so wird auch vor Kindern kein Halt mehr gemacht.  Aus Jugenschutzgründen ist die ganze Geschichte eine Katastrophe, da sich vorallem Mädchen in Cyrus alter an ihr orientieren und dann auch Nachaufnahmen von sich machen. Es ist zu befürchten, dass zukünftig noch mehr Teeniestars dem Beispiel von Miley Cyrus folgen werden und sich nackt ablichten lassen.

Hat der Artikel: Miley Cyrus nackt in der Vanity Fair euch gefallen? Dann könnt ihr gerne meinen Newsfeed abonnieren.