Pornhub.com das Trafficmonster der Blogossphäre

Pornhub.com das Trafficmonster der Blogossphäre: Pornhub.com ist das Trafficmonster schlechthin der Blogossphäre. Es gibt kaum einen Blog der ohne Artikel über Pornhub.com ist und alles um die SERPs zu stürmen. Einer Keyword-Datenbank zufolge entfallen auf Pornhub.com und verwanten Suchbegriffen von einer Million Suchanfragen rund 80. Das ist ein immenser Wert, wenn man bedenkt, dass bei Google in Deutschland pro Tag 3 Milliarden Suchbegriffe anbgefragt werden. Rein theoretisch kann man mit dem Suchbegriff Pornhub.com so täglich 82380 Besucher erlangen. Mit den Begriffen Pornhub, Pornhub.com und www.Pornhub.com kann man sogar 240000 Besucher täglich abgreifen.
Im einzelnen sieht es so aus (in Abfragen pro Million):

  1. www.pornhub.com - 36,23
  2. pornhub.com - 27,46
  3. pornhub - 16,09

Zieht man nun GoogleTrends zu Rate wird man feststellen, dass ein Anstieg der Werte für Pornhub.com, Pornhub, und www.Pornhub.com in Zukunft erfolgen wird. Es kann sich also lohnen einen Artikel über Pornhub.com zu schreiben. Übrigens wird in der Türkei anscheinend am häufigsten nach Pornhub.com gesucht. Doch dieses Potential macht es auch umso schwerer die Top-Plätze bei Google mit einem Artikel über Pornhub.com zu erreichen.
Ein Problem hat Pornhub.com aber, den Jugendschutz, der nur rudimentär vorhanden ist. Doch das wird der Beliebtheit der Seite sicher keinen Abbruch tun. Wann der Pornhub.com Boom ein Ende finden wird ist noch nicht abzusehen. Sicherlich wird dieser Zeitpunkt erst in den Zeiten des Web3.0 liegen, wenn eine andere Art Pornoseiten Pornhub.com verdrängt hat.

Hat der Artikel: Pornhub.com das Trafficmonster der Blogossphäre euch gefallen? Dann könnt ihr gerne meinen Newsfeed abonieren.

Weiterführende Links: Pornhub.com  und der Jugendschutz Informationen
                                         xnxx.com Traffic Informationen