Modedroge Spice wird verboten!

Veröffentlicht auf von Roadrunner

Die als Kräutermischung verkaufte Modedroge Spice soll noch im Januar verboten werden. Das sagte die Drogenbeauftragte der Bundesregierung Bätzing der Agentur dpa. Ein entspechender Eilantrag würde gerade im Gesundheitsministerium bearbeitet und wartet nur noch auf die Unterschrift von Gesundheitsministerin Ulla Schmidt. Demnach werde die Herstellung, der Verkauf und acuh der Besitz von Spice verboten.

Spice war in die Kritik geraten, weil es den in der Anrzeneimittelforschung verwendeten synthetischen Stoff Jwh-018 enthält. Zu Langzeitfolgen des Spice-Kosums sei noch nichts bekannt und daher als potentiel gefährlich einzustufen.

 

Herstellung Spice/Jwh-018 Informationen

Veröffentlicht in Gesellschaft

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Mina 12/31/2008 16:57

i hab so an schnupfen i kunt was brauchen was de nasenlöcher freisprengt,

Roadrunner 01/01/2009 17:50


na ob das dann das Richtige ist? Frag doch lieber mal deinen Arzt oder Apotheker :)


ReFi 12/31/2008 12:47

...hab da nicht viel Durchblick, aber war es nicht so das man sofort abhängig wird? Lieber Gruß Regina

Roadrunner 01/01/2009 17:45


Ja, diese "Kräutermischung", deren Wirkung und Folgen noch nicht wirklich erforscht sind


Bunny 12/30/2008 19:45

hab kein Problem damit, also wird es schon gut sein ;-)

Roadrunner 01/01/2009 17:42


ich find´s auch gut, es wurde langsam Zeit...


Helene 12/30/2008 19:02

Naja das Pharmaindustrie haten wir ja schon einmal..... ;((( du weißt, was ich meine.
Hezlichst
Helen