Roadrunner erklärt das Paris-Hilton-Syndrom

Veröffentlicht auf von Roadrunner

Das Paris-Hilton-Syndrom ist eine der schlimmsten Krankheiten, die es gibt, nicht einmal Dr. House war in der Lage, das Syndrom zu heilen. Benannt wurde die Krankheit nach ihrem ersten bekannten Opfer: Paris Hilton. Die Symptome des Paris-Hilton-Syndroms sind geistige Umnachtung, Mediengeilheit und ein völlig übersteigertes Selbstverständnis. In selteneren extremen Fällen kann es sowohl zum sogenannten Blitzlichtgewitter, was der Patient aber als angenehm empfindet, als auch zum schmuddeligen Homeporno kommen. Die Patienten sind mit auffallender Häufigkeit blond und haben keinen Schulabschluss. Wobei Ausnahmen die Regel bestätigen. Hoffnung auf Heilung besteht keine. Im fortgeschrittenen Stadium werden die Betroffenen jeglichen Bezug zur Realität verlieren und sich als die größten Stars des Planeten fühlen.

Betroffen sind, die eben erwähnte Paris Hilton, Gina Lisa Lohfink, Lindsay Lohan und Dschungelkönig Ross Antony.

Veröffentlicht in Satire

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Mina 12/15/2008 18:10

Den Hype um Paris Hilton habe ich noch nie verstanden, Sie ist nicht von Haus aus hübsch sondern hergebastelt und noch immer nicht hübsch, da dürft was an der Augenoperation nicht hingehauen haben, weil ihre Lieder immer hängen, oder soll das tatsächlich der sogenannte Schlafzimmerblick sein ? Keine Ahnung, auf alle Fälle hat sie eine Stimme die ich nicht ertrage, und kommt saublöd rüber, und das so glaubhaft das es garantiert nicht fürs Bondchenimage gespielt ist

Roadrunner 12/15/2008 18:49


Ja, die Frau ist einfach nur Saublöd und keiner weiteren Betrachtung wert...


Panda 12/13/2008 15:15

Ich bin immer erschrocken, welchen Erfolg diese Leute dann aber haben. Beispielsweise Paris Hilton, kann die was tolles? Zeichnet sie sich durch irgendetwas aus?
Ich frage mich auch immer, ob die wirklich alle so dumm sind wie sie rüberkommen, oder ob die das mit Absicht machen. Es scheint ja zu funktionieren...

Roadrunner 12/13/2008 16:15


Ja die zeichnet sich durch unvergleichliche Dummheit aus und das macht sie erfolgreich...


ReFi 12/11/2008 16:28

Meiner Meinung nach Leute die kein Mensch braucht, aber auch hier, es gibt genug die das sehen wollen...Lieber Gruß Regina

Roadrunner 12/11/2008 19:13


Brauchen tut die wirklich keiner, aber sehen wollen die alle... ist mir völlig unverständlich


Ghost 12/11/2008 15:54

Ich werde wohl nie an dieser Krankheit zu Grunde gehen. Ich bin nicht blond, hasse Kameras und ganz schlimm sind Blitzlichter für mich.

Roadrunner 12/11/2008 19:10


Dann hast du ja Glück gehant, dass du nie an dieser schrecklichen Krankheit leiden musst.