Top-Suchbegriffe 2008 (Google)

Veröffentlicht auf von Roadrunner

Vor einigen Tagen habe ich bereits die Top-Suchbegriffe 2008 für die Suchmaschine Yahoo vorgestellt. Da will ich die selbe Aufstellung für Google nicht schuldig bleiben. Zu beachten ist, dass beim Google-Ranking Suchbegriffe wie Sex, Erotik etc. nicht beachtet wurden.

Platz 1: Sarah Palin - Dabei muss man bedenken, dass Leute die Sarah Palin suchen, wahrscheinlich auch an Treffern zum Thema Inkompetenz und Dummheit interessiert waren.

Platz 2: Beijing 2008 - Versteht sich von selbst, dass es eine Menge Leute gibt, die sich für Freakshows interessieren.

Platz 3: Facebook - Die Mutter aller Social Networks, nach eigenen Angaben mit einem über 1000 prozentigen Wachstum im Jahr 2008.

Platz 4: Tuenti - Tuenti ist das spanische Pendant zu Facebook. Warum danach so viele suchen, verstehe ich allerdings nicht, soviele Spanier gibt es doch gar nicht.

Platz 5: Heath Ledger - Der Schauspieler, der durch seinen seltsamen Tod, den Film "The Dark Knight" zum erfolgreichsten Film des Jahres gemacht hat. Weiß eigentlich jemand, wer Batman gespielt hat?

Platz 6: Barack Obama - Es dürfte klar sein, warum dieser Mann in den Top Ten auftaucht, auch wenn er noch immer nicht zaubern kann.

Platz 7: Nasza Klasa - Nasza Klasa ist das polnische Pendant zu Facebook. Wenn die Polen da mal nicht alles von Facebook geklaut haben.

Platz 8: Wer kennt wen - Und noch ein Social Network, 2008 war anscheinend das Jahr der Online Communities.

Platz 9: Euro 2008 - Was war das für ein Fest, bei dem am Ende leider die Iberer verdient als Sieger vom Platz gingen. Es ist völlig klar, dass dieser Begriff besonders häufig gesucht wurde. Auf dem letzten Platz im Ranking war übrigens die Suchanfrage nach der österreichischen Nationalmannschaft.

Platz 10: Jonas Brothers - Auch logisch, bei ca. 500 Millionen verpickelten Teenies weltweit.

Veröffentlicht in Vermischtes

Kommentiere diesen Post

Bina 12/15/2008 19:57

Was hast du gegen Sarah Palin :D

Roadrunner 12/15/2008 20:57


Nein, wie kommst du darauf!