Roadrunner erklärt Rapper

Veröffentlicht auf von Roadrunner

Unter Rapper versteht man einen mit übergroßer Kleidung behängten Jugendlichen, der durch sein besonders aggressives Verhalten gegenüber Artgenossen und Menschen auffällt. Ein besonders wichtiges Merkmal ist der überdurchschnittlich häufige Gebrauch von Schimpfwörten und Kraftausdrücken aller Art. Sollte man einem Rapper in freier Wildbahn begegnen, so kann es passieren, dass man als abgefickte Hurenfotze oder ähnliches bezeichnet wird. Darüber sollte man sich aber keine all zu großen Gedanken machen, da es sich bei derartigen Ausdrücken lediglich um den Versuch sozialer Kontaktaufnahme handelt. Desweiteren leiden Rapper häufig unter einer Behinderung, die sich Dummheit oder auch geistige Umnachtung nennt. Deshalb sollte man mit Rappern nicht zu hart ins Gericht geben, die meisten Exemplare sind krank und können nichts für ihr Auftreten.

Bekannte Exemplare sind: Bushido, Sido, Kool Savas und Eko Fresh

Veröffentlicht in Roadrunner erklärt...

Kommentiere diesen Post

ReFi 12/09/2008 14:21

;-)) bis jetzt hatte ich Glück, mir ist wohl noch kein Rapper begegnet, wenn ich das so lese, ist es wohl auch besser so..Lieber Gruß Regina

Roadrunner 12/09/2008 15:33


Puh, da hast du aber Glück gehabt. Zum Glück kann man die durch ihren auffälligen Kleidungsstil schon von weitem erkennen.