Sportler-Geldrangliste

Veröffentlicht auf von Roadrunner

Neulich veröffentliche das Magazin Forbes seine Liste der über/bestbezahltesten Sportler. Ich komme nicht umhin, diese Liste auch hier zu veröffentlichen. Bestbezahlter Deutscher ist übrigens Dirk Nowitzki mit läppischen 14,5 Millionen Euro Jahresgehalt.

Platz 1 - Tiger Woods, Verdienst 91 Millionen Euro im Jahr

Platz 2 - Phil Mickelson, Verdienst 49,5 Millionen Euro im Jahr

Platz 3 - David Beckham, Verdienst 47,5 Millionen Euro im Jahr

Platz 4 - Micheal Jordan, Verdienst 35,5 Millionen Euro im Jahr

Platz 5 - Oscar de la Hoya, Verdienst 33 Millionen Euro im Jahr

Platz 6 - Valentino Rossi, Verdienst 32 Millionen Euro im Jahr

Platz 7 - LeBron James, Verdienst 31,6 Millionen Euro im Jahr

Platz 8 - Roger Federer, Verdienst 27,5 Millionen Euro im Jahr

Platz 9 - Jeff Gordon, Verdienst 25,5 Millionen Euro im Jahr

Platz 10 - Dale Earnhardt Jr., Verdienst 24,5 Millionen Euro im Jahr

Ich bin mir sicher, dass all diese Sportler wirklich jeden Cent des Geldes auch verdienen. Und alle die nur mit dem Kopf schütteln können, sind neidisch...
Wer ist eigentlich zweiter Im deutschen Sportlerranking hinter Dirkules? Ganz klar Michael Ballack, wer auch sonst!

Veröffentlicht in Vermischtes

Kommentiere diesen Post

ReFi 12/09/2008 11:16

Ok, dann bin ich neidisch, schüttel mit dem Kopf und wütend macht mich das auch..Lieber Gruß Regina

Roadrunner 12/09/2008 11:20


Morgen,

ich hoffe die Ironie ist angekommen. Ich könnte auch jedes mal kotzen, wenn ich solche Listen sehe. Für das was die Leisten würde ein hundertstel von dem was sie verdienen noch zuviel sein.