Aufgefallen 17/11/2008

Veröffentlicht auf von Roadrunner

Wanderley Luxemburgo, Trainer des brasilianischen Traditionsvereins Palmeiras Sao Paulo, erlitt am vergangenen Freitag bei tätlichen Angriffen durch eigene Fans eine Fraktur des rechten Arms. Die Anhänger waren wegen einer 2:5 Klatsche gegen Flamengo Rio de Janeiro aufgebracht.

Roadrunner meint: Was ist nur mit unseren Arsch wackelnden immer fröhlichen Brasilianern los? Erst werden den Schiris die Karten geklaut und dann so was. So langsam sollte man über drastische Strafen wie Strandverbot nachdenken.

Veröffentlicht in Aufgefallen

Kommentiere diesen Post