Aufgefallen 16/11/2008

Veröffentlicht auf von Roadrunner

In Brasilien wurden kürzlich die weltweit ersten Dessous mit integriertem GPS-Empfänger vorgestellt. Die GPS-Reizwäsche soll in erster Linie dazu dienen, Frauen mehr Sicherheit vor Entführungen zu gewährleisten. Dem Vernehmen nach war die Nachfrage nach den sicheren Apettitanregern sehr groß.

Roadrunner meint: Diese Dessous werden sicher nicht nur dazu dienen, Entführungen aufzuklären. Ich denke auch der ein oder andere zu Eifersucht neigende Mann wird davon Gebrauch machen. Ob das jeder Frau recht ist?

Veröffentlicht in Aufgefallen

Kommentiere diesen Post