Aufgefallen 09/11/2008

Veröffentlicht auf von Roadrunner

Im Anschluss an das Bundesligaspiel zwischen Werder Bremen und dem VfL Bochum versuchten ein paar unverbesserliche Idioten eine Reichskriegsflagge auszurollen. Sie hatten wohl nicht mir der Reaktion der Bremer Fans gerechnet. Diese riefen die Polizei, welche dem Treiben schnell ein Ende setzte. Als die Nazis von der Polizei über das Spielfeld abgeführt wurden, skandierten die Fans "Nazis raus!".

Roadrunner meint: An soviel Zivilcourage sollten sich weite Teile der Gesellschaft ein Beispiel nehmen. Weiter so!

Veröffentlicht in Aufgefallen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post