Trash die zweite

Veröffentlicht auf von Roadrunner

Was sich gestern Abend im Fernsehen ereignete, spottet eigentlich jeder Beschreibung. Eine Riege B-Promis  um den in die Jahre gekommenen Hugo Egon Balder stellte sich in lächerlichen Western Kostümen einer Reihe sinnentleerter Spielchen. Billy the Kid hätte sich im Grab umgedreht, hätte er dieses lächerliche Sammelsurium an Unzulänglichkeiten über sich ergehen lassen müssen. So mussten sich die Promis (Oliver Petszokat, Barbara Schöneberger, Ingo Naujoks) mit drei Kandidaten aus dem Publikum messen. Auf der Tagesordnung standen Duelle wie Wettkartenhaus bauen, Seilspringen mit Plastikpferd und Bullenreiten, welche die Prominenten meist für sich entscheiden konnten. So plätscherte der Abend zwischen schlechten Witzen und halbnackten Indianern vor sich hin. Meinen Dämmerschlaf unterbrach erst die wirklich erschreckende Ankündigung, in den nächsten Wochen noch weitere derartige Volksverblödunsshows veranstallten zu wollen. 

Veröffentlicht in Trash

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post